Oshougatsu (Neujahr)

Das Fest der Liebe ist gerade erst vorbei und langsam wird uns allen bewusst, wie viel wir zugenommen und wieviel Geld wir dieses Jahr wieder ausgegeben haben. Zum Glück bleibt für Reue keine Zeit, denn das nächste Gelage steht bereits vor der Tür: Silvester naht mit Riesenschritten. Doch während wir die mehr oder weniger besinnliche…

Read More

Wortspielereien

Auch in Japan gibt es Comicstrips: Kurze Bildergeschichten mit meist humoristischem Inhalt. Sie haben traditionell vier Bilder und heißen Yonkoma Manga, also „Vier-Bilder-Comics“. In dieser Form greifen wir von nun an in unregelmäßigen Abständen Situationen aus unserem Alltag auf und beschäftigen uns mit interkulturellen Missverständnissen, Tücken oder auch Sprachdifferenzen . Das Konzept ist noch nicht…

Read More

Trump und Japan

2016 war ein Jahr voller unangenehmer Überraschungen. Einsamer Spitzenreiter ist sicherlich der Wahlsieg von Donald Trump. Die Bedeutung dieses Ereignisses für den Westen wird hierzulande längst ausreichend in allen Medien diskutiert, doch welche Konsequenzen folgen daraus für Asien und vor allem Japan? Eigentlich sind wir kein politischer Blog und bewegen uns hier etwas außerhalb unserer…

Read More

Osaka-Impressionen

  Es war uns seit langem ein persönliches Anliegen an dieser Stelle doch endlich mal Bewegtbild aus Japan zu zeigen. Allerdings ist das wie erwartet echt viel Aufwand. Und so ist dies der erste Beitrag seit langem, dafür aber auch ein besonders aufwändiger. Dieser Clip enthält Filmmaterial aus unseren Urlauben in Osaka zu Weihnachten und…

Read More

Spiele-Lokalisationen in den 80ern und 90ern

Es ist ein sonniger Tag und ein leichter Wind streift durch das hohe Gras. Inmitten bunter Blumen, saftiger Wiesen und einfacher Hütten stehen zwei Goblins vor einem riesigen Topf. Alles könnte so idyllisch sein, säße nicht in diesem Topf die eigene Spielfigur – dem Tode geweiht. Erst kurz zuvor hat der junge Held sein obligatorisches…

Read More

Monster Hunter Generations

Von den massiven Stosszähnen des riesigen Tetsucabra trieft Schaum und das Biest atmet schwer. Es scheint am Ende seiner Kräfte, deshalb heißt es jetzt besonders vorsichtig sein. In einem verzweifelten Versuch den Jäger doch noch auszuschalten, bohrt sich der massive Kiefer des Untiers in die Erde. Mühelos zieht er einen großen Felsen aus dem Boden…

Read More

Soil

Ein hell leuchtendes Objekt fliegt mit hoher Geschwindigkeit über den Nachthimmel. Die weite Landschaft aus Wäldern und Bergen darunter ist unberührt und nahezu menschenleer. Nur eine Gruppe Eingeborener, nahezu nackt und vollständig von archaischen Tätowierungen bedeckt, vollzieht viele hundert Meter unter der Lichtkugel eine Art Ritual. Das Licht fliegt weiter. Die Szenerie, die nun unter…

Read More

Lärm

Die Menschenmassen in der unmittelbaren Umgebung schaffen mit ihren Gesprächen eine Art Grundrauschen, das der Verkehrslärm noch verstärkt. Dazu gesellt sich an jeder Ampel mechanisches Vogelgezwitscher vom Band. Zusätzlich dröhnt überall Musik – nicht ein Lied, ein Rhythmus, sondern viele verschiedene, die sich ineinander verknoten, konkurrieren, irritieren. Dann noch hektisches Stimmengewirr aus verschiedenen Lautsprechern. Sonderangebote,…

Read More

Matsuyama 6.3. – 7.3.2016

Die Zeit in Shikoku ist wie im Flug vergangen. Vom Bus Terminal in Takamatsu brechen wir ein wenig traurig zu unserem letzten Ziel auf der kleinsten japanischen Hauptinsel auf: Matsuyama. Die Hauptstadt der Präfektur Ehime ist gleichzeitig die größte Stadt Shikokus. Leider haben wir keine Sitzplätze reserviert, weshalb uns der Busfahrer schon beim Einsteigen darauf…

Read More

Takamatsu 5.3. – 6.3.2016

Unsere vorletzte Etappe auf Shikoku heißt Takamatsu. Die Hauptstadt der Präfektur Kagawa liegt direkt an der Seto Inlandsee. Vor der Fertigstellung der Seto-Brücke war sie ein wichtiger Fährhafen für Reisende zwischen Honshu und Shikoku. Hier sind die Straßen breiter und es gibt echte Gehsteige. Die Stadt erscheint aufgeräumter als andere japanische Großstädte. Das kommt daher,…

Read More