Spiele-Lokalisationen in den 80ern und 90ern

Es ist ein sonniger Tag und ein leichter Wind streift durch das hohe Gras. Inmitten bunter Blumen, saftiger Wiesen und einfacher Hütten stehen zwei Goblins vor einem riesigen Topf. Alles könnte so idyllisch sein, säße nicht in diesem Topf die eigene Spielfigur – dem Tode geweiht. Erst kurz zuvor hat der junge Held sein obligatorisches…

Read More

Monster Hunter Generations

Von den massiven Stosszähnen des riesigen Tetsucabra trieft Schaum und das Biest atmet schwer. Es scheint am Ende seiner Kräfte, deshalb heißt es jetzt besonders vorsichtig sein. In einem verzweifelten Versuch den Jäger doch noch auszuschalten, bohrt sich der massive Kiefer des Untiers in die Erde. Mühelos zieht er einen großen Felsen aus dem Boden…

Read More

Ikenie to yuki no setsuna

Es gab eine Zeit, da waren J-RPGs wegweisend. Sowohl grafisch, als auch im Hinblick auf frische Gameplay-Ideen hatten altehrwürdige japanische Spielehersteller wie Square oder Enix in den 90ern keine nennenswerte Konkurrenz. Heute kann man sich das leider nur mehr schwer vorstellen. Nicht nur viele Fans, sondern auch japanische Publisher trauern der guten alten Zeit nach….

Read More

Phantomschmerzen

Fünf Jahre Entwicklungszeit, eine eigens für dieses Spiel entwickelte Engine, ein separat veröffentlichtes Prequel, Open World und nach gut zehn Jahren endlich der Abschluss der Big Boss Storyline… Metal Gear Solid V – The Phantom Pain ist ein waschechter Triple A Titel voller Superlative und mein persönliches Spiel des Jahres 2015. Außerdem ist es gleichzeitig…

Read More

Ein Liebesbrief an das japanische Videospiel

Mein erster und intensivster Kontakt mit dem Medium Videospiele fand über Nintendos Gameboy statt. Von da aus ging es weiter vom Super Nintendo, über das N64, die Playstations 1-4, Dreamcast, Gamecube, Wii, Wii U und eigentlich sämtliche Handhelds von Nintendo und Sony. Daher waren und sind Games für mich schon immer untrennbar mit Japan verknüpft. Allerdings…

Read More