Lärm

Die Menschenmassen in der unmittelbaren Umgebung schaffen mit ihren Gesprächen eine Art Grundrauschen, das der Verkehrslärm noch verstärkt. Dazu gesellt sich an jeder Ampel mechanisches Vogelgezwitscher vom Band. Zusätzlich dröhnt überall Musik – nicht ein Lied, ein Rhythmus, sondern viele verschiedene, die sich ineinander verknoten, konkurrieren, irritieren. Dann noch hektisches Stimmengewirr aus verschiedenen Lautsprechern. Sonderangebote,…

Read More

Osaka 24. – 25. 2. 2016

Unsere Reise startet diesmal in Osaka. Das ist nach Tokyo und Yokohama die drittgrößte Stadt Japans nach Einwohnern. Allerdings verteilen sich diese auf weit weniger Fläche als in den anderen Metropolen, weshalb es gerade in den Zentren um Namba und Umeda im Gedränge anstrengend werden kann. Eine Japanreise startet man aufgrund der Lage der internationalen…

Read More

Die Jugend von heute (10.000 km östlich)

Es ist überall das gleiche: Ein großer Altersunterschied bewirkt große Differenzen in den Lebensvorstellungen. Auch in Japan gibt es vielgestaltige Zerwürfnisse zwischen Jung und Alt. Unser Japanbild ist geprägt vom aufopferungsvollen Arbeiter, der für die Firma alles gibt und für den Fleiß die höchste Tugend darstellt. Mit jeder neuen Generation scheint jedoch die Begeisterung an…

Read More

Viel Arbeit…

Auch in Deutschland ist längst bekannt, dass Japaner viel arbeiten. Fest angestellte Japaner arbeiten oft sechs Tage die Woche und machen täglich Überstunden. Aber das ist nicht alles. Japaner haben im Durchschnitt 18,5 Urlaubstage. Um ihren Kollegen nicht zur Last zu fallen nehmen sie davon jedoch nur etwa neun Tage in Anspruch. Viele verzichten sogar…

Read More